Press "Enter" to skip to content

Wachstumsanalyse des Aluminiummarktes , Größenerweiterung, Branchenanteil und Geschäftsmöglichkeiten bis 2027

Der globale Aluminiummarkt wird durch die zunehmende Verwendung von Aluminium durch Automobildesigner und -ingenieure zur Steigerung des Kraftstoffverbrauchs und zur Reduzierung von Emissionen an Fahrt gewinnen. Fortune Business Insights™ präsentierte diese Informationen in einem neu veröffentlichten Bericht mit dem Titel „ Aluminium Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse, nach Endverwendung (Bau, Transport, Verpackung, Elektrik, Gebrauchsgüter, Maschinen und Ausrüstung und andere) und Regionale Prognose, 2020-2027 .” In dem Bericht heißt es weiter, dass der Aluminiummarkt im Jahr 2019 164,23 Mrd. USD betrug und bis 2027 voraussichtlich 242,44 Mrd. USD erreichen wird, was einer CAGR von 5,7% im Prognosezeitraum entspricht.

COVID-19: Geringe Nachfrage aus der Automobil- und Bauindustrie schwächt das Wachstum

Der Ausbruch der COVID-19-Pandemie belastet den Weltmarkt. Dies hat zu einer Verlangsamung des verarbeitenden Gewerbes sowie zu einem Rückgang des BIP geführt. Aufgrund dieser Faktoren ist die Nachfrage nach Bauxiterz rückläufig. Zudem dürfte die geringe Nachfrage aus der Bau- und Automobilindustrie das Wachstum hemmen. Wir stellen umfassend recherchierte Berichte zur Verfügung, um das Vertrauen der Unternehmen zu gewinnen.

Holen Sie sich eine PDF-Beispielbroschüre @ www.fortunebusinessinsights.com/enquiry/request-sample-pdf/aluminium-market-100233

Dieser Bericht behandelt die folgenden Aspekte:

  • Aufwändige Analyse verschiedener Vorschriften und Gesetze im Markt.
  • Qualitative und quantitative Analyse von Markttrends.
  • Eine gezielte Untersuchung aller Faktoren, die das Marktwachstum behindern oder vorantreiben können.
  • Top-Investmentbereiche, um Kunden zu helfen, die richtigen Gelegenheiten auf dem Markt zu finden.

Fahrer & Beschränkungen-

Die Wiederaufbereitung von Schrott zur Reduzierung von Umweltschäden wird das Wachstum ankurbeln

Die zunehmende Nutzung der Wiederaufbereitung von Schrott oder Sekundärmetall wird das Wachstum des Aluminiummarktes in den kommenden Jahren vorantreiben . Dieser Prozess trägt dazu bei, Umweltschäden zu reduzieren, indem er nur einen Bruchteil der Energie benötigt. Darüber hinaus werden die Abfälle aus Maschinen, Getränkedosen, Geräten und Automobilen aufgrund ihrer Wirtschaftlichkeit häufig wiederverwendet und aufbereitet. Die Exposition gegenüber Aluminium kann jedoch mehrere Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit, Asthma, Hautausschläge und Kopfschmerzen verursachen. Dieser Faktor kann das Wachstum behindern.

Segment-

Elektro-Segment mit höchstem Anteil dank steigender Fahrzeugnutzung

Bezogen auf den Endverbrauch hielt das Elektrosegment im Jahr 2019 10,7 % des Aluminium-Marktanteils. Das Transportsegment verschaffte sich hingegen aufgrund der stark steigenden Verwendung von Aluminium in Fahrzeugen den größten Marktanteil. Das Metall besitzt überlegene physikalische Eigenschaften und ist leicht.

Anfrage vor dem Kauf @ www.fortunebusinessinsights.com/enquiry/queries/aluminium-market-100233

Regionalanalyse-

Steigende Nachfrage aus der Verpackungs- und Solarmodulindustrie fördert das Wachstum in Europa

Geografisch erwirtschaftete der asiatisch-pazifische Raum 2019 einen Umsatz von 103,25 Milliarden US-Dollar. Zu diesem Wachstum tragen vor allem Entwicklungsländer wie Indien, Japan und China bei. Außerdem würde der anhaltende Ausbau der Automobil- und Bauindustrie in der Region das Wachstum unterstützen. Europa wird voraussichtlich stetig wachsen, gestützt durch die hohe Nachfrage nach Aluminium aus Endverbraucherindustrien wie Solarpaneelen und Verpackungen. Darüber hinaus würde die zunehmende Umsetzung strenger Gesetze zur Senkung der Emissionen das Wachstum steigern.

Wettbewerbslandschaft-

Key Player konzentrieren sich auf Akquisitionsstrategie, um ihre Position zu stärken

Der Weltmarkt für Aluminium ist stark fragmentiert mit der Präsenz einer großen Anzahl von Herstellern, nämlich Rio Tinto, CHALCO, Alcoa Corporation und UC RUSAL. Sie investieren ständig hohe Summen, um andere Firmen zu übernehmen oder implementieren neuartige Technologien, um ihre Position zu stärken. Im Folgenden sind zwei der neuesten Entwicklungen in der Branche aufgeführt:

  • Juli 2020 Krasnoyarsk Aluminium Smelter (KrAZ), eine offene Aktiengesellschaft von RUSAL, hat den Übergang zur EcoSoderberg-Technologie abgeschlossen. Es hat einen Wert von 74 Millionen US-Dollar und beinhaltete die Modifikation von Reduktionszellen von 1954.
  • April 2020 Novelis, ein Teil von Hindalco Industries, hat die Aleris Corporation erfolgreich übernommen. Diese Akquisition würde ersteren helfen, in das High-End-Luft- und Raumfahrtsegment einzusteigen. Der Deal hatte einen Wert von 2,8 Milliarden US-Dollar.

A list of all the renowned aluminium manufacturers operating in the global market:

  • UC RUSAL (Russia)
  • Aluminum Corporation of China Limited (CHALCO) (China)
  • Rio Tinto (UK)
  • China Hongqiao (China)
  • Alcoa Corporation (U.S.)
  • Emirates Global Aluminium (UAE)
  • Norsk Hydro ASA (Norway)
  • Hindalco Industries Ltd. (India)
  • CHINA ZHONGWANG HOLDINGS LIMITED (China)
  • Vedanta Aluminium Limited (India)
  • Novelis (U.S.)
  • Other Key Players

Über uns:

Fortune Business Insights™ liefert genaue Daten und innovative Unternehmensanalysen und hilft Unternehmen jeder Größe, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wir schneidern neuartige Lösungen für unsere Kunden und unterstützen sie bei der Bewältigung verschiedener Herausforderungen, die für ihr Unternehmen unterschiedlich sind. Unser Ziel ist es, sie mit ganzheitlichen Marktinformationen auszustatten, die einen granularen Überblick über den Markt bieten, in dem sie tätig sind.

 

Kontaktiere uns:

Fortune Business Insights™ Pvt. GmbH.

308, Oberstes Hauptquartier,

Umfrage Nr. 36, Baner,

Autobahn Pune-Bangalore,

Pune – 411045, Maharashtra, Indien.

 

Telefon:

USA :+1 424 253 0390

Großbritannien: +44 2071 939123

APAC: +91 744 740 1245

E-Mail: [email protected]

 

Verbinden Sie uns über Social Media Kanäle:

LinkedIn Facebook Twitter

 

 

 

 

More from Senza categoriaMore posts in Senza categoria »